Giclées

Die Technik um Giclées anzufertigen ist die am weitest fortgeschrittene Art der Vervielfältigung.

Diese Technik bringt ein erstaunlich eindrucksvolles Replikat zustande.

Bei denselben Abmessungen ist eine Giclée kaum vom Original zu unterscheiden.

Eine Giclée wird nicht, wie bei den übrigen Reproduktionsarten, hinter Glas eingerahmt.

-o-o-o-o-o-o-

Prinzipiell lässt sich von jedem meiner Gemälde eine Giclée anfertigen,
wenn man über das Original verfügt oder einen Scan in hoher Auflösung hat.

Eine Giclée wird stückweise, und ausschließlich auf Bestellung, von Spezialisten hergestellt.

-o-o-o-o-o-o-

Giclée ist ein französisches Wort das „(auf etwas) versprüht/zerstäubt“ bedeutet.

Diese Reproduktionsmethodik ist noch relativ neu für den europäischen Kunstmarkt.

Mithilfe von den am weitest fortgeschrittenen Computertechniken werden Ergebnisse erzielt,
welche die besten Farblithos und Siebdrucke nicht gleichsetzen können.

Digitale Spitzenscans und herausragende zwölffarben Tintenstrahldrucker,
beide mit der höchst erzielbaren Auflösung, stellen eine perfekte Abbildung her.

Diese Perfektion, ausgedrückt in Begriffen wie rasterfreie Wiedergabe,
insbesondere detaillierte Bildschärfe und Farbkraft,
ist dem Original augenscheinlich ebenbürtig.
Poster sind qualitativ ganz und gar nicht vergleichbar.

Ein außergewöhnlicher und einzigartiger Vorteil einer Giclée ist,
dass schon ab einer Auflage von nur einem einzigen Exemplar
von fast jedem Gemälde ein Replikat produziert werden kann.
Dies ist bei anderen Reproduktionsmethoden undenkbar.

Ferner kann das Giclée auf verschiedenen Untergrundarten angefertigt werden.
Zum Beispiel auf Tuch, was die Echtheitstäuschung weiter bekräftigt.
Auch kann die Giclée in jedem gewünschten Format geliefert werden.

Farbechtheit wird zumindest hundert Jahre gewährleistet,
denn jedes Giclée wird von einer unsichtbaren Folie oder Firnis geschützt.

Der Preis ist selbstverständlich höher als der von einem Massenposter,
aber niedriger als von einem Lithograph und ein Bruchteil des Originalpreises.
Ohne Rahmen wird ein Giclée-Gemälde in der Größe 80x60cm etwa €.700,- kosten

Jedes Giclée ist urheberechtlich geschützt, nummeriert und registriert.

-o-o-o-o-o-o-

Bestellungen können Sie direkt bei mir angeben, indem Sie mit mir entweder per Email (info@artalice.nl)
oder telefonisch (+31516514676) Kontakt aufnehmen.
Als Urheber gewähre ich die notwendige Zulassung zur Reproduktion,
begleite ich die Ausführung und lasse ich den Versand ausführen.

Jedes Giclée ist:
– Exklusiv Rahmen und Versand
– Signiert und registriert
– Auflagebeschränkt
– Inklusive MwSt.
– Bestellungspflichtig